Die jährlichen Mitarbeitergespräche bieten Anlass, Bilanz über das vergangene Jahr zu ziehen und einen Blick auf die noch zu bewältigenden Aufgaben zu werfen. Dabei werden Zufriedenheit, Erwartungen und Ziele der vergangenen Monate analysiert. Das Ziel der Gespräche? Kompetenzen sollen beurteilt, neue Ziele für das kommende Jahr festgelegt, die Leistung der Mitarbeiter bemessen oder Entwicklungsperspektiven gemeinsam beleuchtet werden. Dabei sind die Mitarbeitergespräche in vielen Unternehmen gefürchtet, da sie oftmals mit Stress oder einer schwierigen Umsetzung assoziiert werden.

Um diese Ängste zu besiegen und die Gespräche stattdessen als einen Moment des dynamischen und konstruktiven Austauschs zu gestalten, haben wir für Sie eine Checkliste mit bewährten Praktiken zusammengestellt:

  1. Kontinuierliche beurteilung das ganze jahr über
  2. Vorbereitung des gesprächs einige wochen im voraus
  3. Organisierte durchführung am tag x
  4. Nachbereitung des gesprächs

Herunterladen

Vier wichtige schritte hin zu gelungenen mitarbeitergesprächen